Termine

Anzetteln Vol. 3

... und es geht weiter. Nach den ersten beiden Tagungen 2017 und 2019 kommt nun die dritte Veranstaltung zu neuen Formaten und Methoden, denn jede_r Kultur(politik)vermittler_in ist im Grunde permanent auf der Suche nach neuen Vermittlungsformen, nach neuen Methoden und Formaten, vorzugsweise solchen, die die Teilhabe des Publikums oder der Tagungs- und Seminarteilnehmer_innen herausfordert und fördert.
Im Zentrum dieser Tagung stehen Online-Methoden und Software zur digitalen Zusammenarbeit – als Ideen und Impulse für die Bereiche Kennenlernen, Zusammenarbeiten, Befragen, Entscheidungen treffen, Dokumentieren, Visualisieren, Pausen und Party. Die Methoden und Kommunikationsformate werden direkt genutzt, um die Teilnehmer_innen in
Austausch zu bringen über ihre eigenen Erfahrungen, Fragen, Entdeckungen und Tipps rund ums digitale Zusammenarbeiten, Unterrichten, Proben, Vernetzen und Feiern.
Die Tagung fi ndet online statt. Für die Teilnahme an der Tagung wird eine stabile Internetverbindung, ein Notebook oder Desktop-Rechner und ein
Smartphone oder Tablet benötigt.
Im Vorfeld der Tagung müssen einzelne Software-Installationen vorgenommen werden – hierfür werden Videotutorials zur Verfügung gestellt.
Eventuelle technische Schwierigkeiten können im Rahmen eines optionalen Support-Termins im Vorfeld gelöst werden.

HIer geht es zum Programm und zur Anmeldung

Hier das Programm als pdf

Ein Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der ba Wolfenbüttel und dem Pavillon Hannover

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren