Termine

Förderung von soziokulturellen Projekten und Strukturen (Celle)

Förderung von soziokulturellen Projekten und Strukturen: Von der Idee bis zur Antragstellung

Der Landesverband Soziokultur fördert mit den ihr zur Verfügung stehenden Landesmitteln soziokulturelle Arbeit in Niedersachsen: Projekte mit einem Förderbetrag von mindestens 10.000 Euro und strukturfördernde Maßnahmen. Über eine Förderung eines Vorhabens entscheidet ein Beirat. Am 15. Oktober 2019 ist die nächste Frist zur Beantragung von Fördermitteln.

Im Seminar werden die verschiedenen Förderprogramme vorgestellt. Gemeinsam mit den Teilnehmenden wird erarbeitet, wie sich die Idee zu einem Vorhaben in einen konkreten Förderantrag übersetzen lässt. Was sollte ein Antrag enthalten, damit er Erfolg hat? Welche Ziele sollten benannt und wie konkret Aktivitäten beschrieben werden? Außerdem werden Finanzkalkulationen und die Besonderheiten des Zuwendungsrechts erläutert.

Das Seminar bezieht sich beispielhaft auf die Förderpraxis der LAGS; Erkenntnisse über Zielsetzung und plausible Darstellung von Konzepten sowie Rahmenbedingungen des Zuwendungsrechts sind weitgehend übertragbar auf andere Förderungen. Die Seminarleiterinnen geben zudem nützliche Tipps aus der langjährigen Beratungs- und Förderpraxis. Besonders lebendig werden die Seminare durch konkrete Beispiele, die von den Teilnehmenden eingebracht werden können.

 

Lüneburg

Datum: Donnerstag, 24. September2019, 14.00-18.00 Uhr

Ort: CD Kaserne Celle, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle

Leitung: Wiebke Dalhoff, Regionalberaterin des Landesverbands Soziokultur Niedersachsen

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben

Anmeldungen bitte an: Annika Deppe@soziokultur-niedersachsen.de

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren