Besprechungen ergebnisorientiert moderieren

Dieser Kurs wird offiziell als Bildungsurlaub anerkannt.

Effektive Besprechungen basieren auf Themen- und Zielklarheit, Einsatz der passenden Vorgehensweise sowie kommunikativem Geschick, damit die Weiterarbeit an Aufgaben und Projekten erfolgreich fortgesetzt werden kann.

In diesem Bildungsurlaub werden die Grundstrukturen des Besprechungsaufbaus sowie verschiedene Moderationsmethoden vorgestellt und in Übungssituationen umgesetzt. Dabei können die Teilnehmer/innen die spezielle Rolle als Besprechungsleiter/in erproben und ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern.

Inhalte:

  • Moderationszyklus kennen lernen
  • Moderationsmethoden ausprobieren
  • Rolle und Aufgaben als Besprechungsleiter/in ausfüllen
  • Fragetechniken gezielt einsetzen
  • Planung und Durchführung einer konkreten Besprechung/Moderation
  • Schwierige Situationen konstruktiv bewältigen

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

  • Zielgruppe: Freiwillig, ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige
  • ReferentInnen: Birgit Rosenbusch (Kommunikations- und Gesundheitscoach)
  • Termin: 16.09.2020 (Mi.), 8.30 Uhr bis 18.09.2020 (Fr.), 14.00 Uhr
  • Veranstaltungsort:

Bildungsverein

Am Listholze 31

30177 Hannover

  • Teilnahmegebühr:

EUR,- / ermäßigt EUR 96, -

Bei Vorlage des Hannover-Aktiv Passes EUR 37, -

Bei Vorlage der Ehrenamts-Card werden EUR 10, - von der Gebühr abgeozgen

 

Anmeldung:

Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.
Stadtstr. 17
30159 Hannover
Telefon: (0511) 344144
E-Mail: info@bildungsverein.de
Internet: www.bildungsverein.de

Region Hannover

 

Quelle: Newsletter des FreiwilligenServer Niedersachsen

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren