Digitalisierung, Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung

Bringt die Digitalisierung neue Impulse für die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt? Oder führt sie – wie hinsichtlich des Home-Office‘ in der Corona-Krise gerade viel diskutiert – zu einer Verstärkung traditioneller Rollenverteilungen? Ermöglichen neue Freiheiten die Verbindung von Erwerbstätigkeit und Lebensentwürfen oder untergraben sie soziale Sicherung und tarifpartnerschaftliche Aushandlungsprozesse?

Die Online Veranstaltung findet über die Software Zoom unter strikter Einhaltung des Datenschutzes statt. Bitte finden Sie hier weitere Informationen dazu. Nach  der  Anmeldung  erhalten  Sieweitere  Hinweise  und  einen  Tag  vor  der  Veranstaltung einen Zugangs-Link.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier gibt es alle weiteren Informationen und das gesamte Programm als Übersicht.

 

Quelle: Newsletter der Evangelischen Akademie Loccum

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren