Fördermittelcafé der LKJ Niedersachsen

Das Format findet von 16.00 bis 18.00 Uhr statt, vermittelt die wichtigsten Informationen zu den beiden Programmen und bietet Raum für Austausch und Vernetzung.

Nach einer kleinen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Programme präsentiert und den Teilnehmenden aufgezeigt, welche Förderung am besten zu ihrem Projektvorhaben passt. Danach werden die Förderprogramme in Kleingruppen vertiefend beleuchtet und individuelle Beratungsgespräche angeboten.

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Akteur*innen aus den Bereichen Kultur, Soziales und Bildung sowie alle weiteren Interessierten.

Anmeldungen sind bis Montag, 17. Januar 2022 (23.59 Uhr) möglich unter:

https://kultur-macht-stark.lkjnds.de/unsere-veranstaltungen/foerdermittelcafe/anmeldung.html

 

Quelle: LKJ Niedersachsen

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren