Freiwilliges Engagement in Niedersachsen - Herausforderungen und Zukunft

Die LAGFA ist der Dachverband für Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen in Niedersachsen. Der Dachverband vertritt mehr als 100 Organisationen und ihre Positionen zum freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagement und geben diesem Engagement eine „Stimme“. In diesem Sinne wird nun zur interaktiven Teilnahme an der Online-Diskussionsrunde zum Thema „Freiwilliges Engagement in Niedersachsen - Herausforderungen und Zukunft“ eingeladen.

Datum: 15. Juni 2021 um 18 Uhr, Dauer: max. 90 Min.

Gemeinsam mit Ihnen und Vertreterinnen und Vertretern der Landtagsfraktionen und der LAG FW soll bei der Diskussionsrunde über Ansätze und Möglichkeiten zur Förderung und Stärkung des freiwilligen, bürgerschaftlichen und politischen Engagements diskutiert werden.

Zugesagt haben:
Volker Bajus, Mitglied des Nds. Landtags, für die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen
Thomas Brüninghoff, Mitglied des Nds. Landtags, für die FDP-Fraktion
Volker Meyer, Mitglied des Nds. Landtags, für die CDU-Fraktion
Petra Tiemann, Mitglied des Nds. Landtags, für die SPD-Fraktion
Falk Hensel, Verbandssekretär der AWO Braunschweig und Vertreter der LAG FW in der
Enquètekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“
Angefragt: Ministerpräsident Stephan Weil.

Über folgenden Link kann man sich anmelden (bis 11.06.2021) https://forms.gle/X7SoiaBFqDXdWpRQ8

Die Veranstaltung wird auch als Live Event über Youtube übertragen.

Weitere Informationen gibt es hier.

 

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren