Musikzentrum Hannover: Women* in Music Konferenz

women* in music Hannover ist eine Initiative vom MusikZentrum Hannover und der Koordinierungsstelle UNESCO City of Music im Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, welche zusammen mit Frauen* aus der Musikbranche und Musikerinnen* aus Hannover ins Leben gerufen wurde um FLINTA* aus dem weiten Feld der Musik in Hannover und der Region eine Plattform zu bieten und mehr Sichtbarkeit zu verschaffen.

FLINTA* = steht für Frauen, Lesben, intersexuelle- und nicht-binäre Personen, trans und asexuelle Personen, * nicht explizit erwähnte Personen, die sich nicht in einer der genannten sexuellen Orientierungen oder Geschlechteridentitäten einordnen und (mit) gemeint sind.

Jeder Konferenztag wird als safe space organisiert (women* only) und beinhaltet eine Keynote, ein Panel, verschiedene Workshops sowie ein Konzert am Abend (all genders welcome).

Konferenztage 2021:

  • Freitag, 25. Juni 2021 – MusikZentrum Hannover
  • Freitag, 13. August 2021 – Kulturzentrum Pavillon
  • Freitag, 3. September 2021 – MusikZentrum Hannover

Das gesamte Programm zur Konferenz gibt es hier als PDF-Datei abzurufen.

 

Quelle: Musikzentrum Hannover

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren