"Eine Bereicherung für die Kulturlandschaft" sagt Peloton in Göttingen

Beratung finden wir wichtig und notwendig, weil wir als junger Verein sonst nie an der Stelle wären, an der wir uns heute befinden. Durch Angebote wie das vom Landesverband Soziokultur Niedersachsen haben wir es geschafft, innerhalb eines Jahres auf dem Göttinger Kulturmarkt Fuß zu fassen. Angefangen mit den Problemen bürokratischer Art, bis hin zu einer Übersicht über das Kulturgeschehen in Niedersachsen und Deutschland, hat uns der Landesverband Soziokultur erheblich unter die Arme gegriffen.

In der Entstehungsphase war es wichtig, juristische Expertise zum Thema der Vereinsgründung zu bekommen, um Fehlern und schwerwiegende Konsequenzen vorzubeugen. Durch die Beratung von Christiane Mielke haben wir verstanden, wie wichtig es ist, als Verein ein klares Profil zu verkörpern und eine weitreichende Vernetzung mit den lokalen Kulturinstitutionen aufzubauen. Auf Basis dieser Beratung haben wir von anfänglichen kleineren und größeren Veranstaltungen es geschafft, zu einem umfangreichen Freiraumprojekt zu gelangen, welches einer unserer ursprünglichen Wünsche darstellte. Außerdem gab uns ihre Beratung einen tiefreichenden Einblick in das Schreiben von Förderanträgen, sowie in die unübersichtliche Landschaft der fördernden Institutionen. Beispielsweise haben wir durch Förderungen der Stadt, drei Überseecontainer finanziert bekommen, die nach unserem Ausbau als Begegnungsstätte und Ort für verschiedenste kulturelle Angebote mietfrei dienen sollen.

Darüber hinaus sind wir durch das vielfältige Seminarangebot des Landesverbandes Soziokultur mittlerweile in der Lage, die Buchhaltung unseres Vereins selbstständig und fehlerfrei zu bewältigen. Insgesamt sind Beratungsangebote, wie das des Landesverbandes, unglaublich wichtig, um Vereine zu gründen und zu führen. So konnten wir nach nur kurzer Zeit unsere Ideen und Visionen der umsetzten und die Kulturlandschaft bereichern.

Ole Hingst, Peloton, Göttingen

Foto: Peloton, Göttingen

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren