Wir sind die Interessenvertretung der niedersächsischen soziokulturellen Zentren und Vereine. Unsere Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern.

Wir beraten kulturelle Einrichtungen und Akteure, organisieren Fortbildungen, sorgen für Öffentlichkeit und initiieren kulturpolitische Diskurse in Niedersachsen. Wir bündeln Interessen, stellen die Potenziale der Soziokultur öffentlich dar und beziehen Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen. Wir vertreten die Belange der Soziokultur auf Landesebene.

News

Was hat sich nach Einführung des allgemeinen Wahlrechts verändert? Wofür streiten Frauen heute? Was bringt die Zukunft? Ein Projekt der LAK am 25./26./27.10.//02./03./08./09.11./13.11.2019

Schüttorfer Stadtrat bewilligt Kostenrahmen / Bürgerinitiative zeigt sich zufrieden und mahnt

Gemeinde und Mühlenverein wollen Gespräche über die Zukunft der Seefelder Mühle aufnehmen

weitere News

Termine

Herbst.Theater.Sprache. In den Ferien neun Tage lang in Hüll mit politischen Themen kreativ auseinandersetzen, schauspielen.

Die GEMA - Tarifstruktur und deren Transparenz; Musikfolgen und deren Bedeutung; Gesamtverträge - ein Austausch

weitere Termine

Jobs

Neu*e Kolleg*in für u.a. die selbstständige Bearbeitung der Finanzbuchhaltung (Kreditoren-, Debitoren-, Sachkontenbuchhaltung sowie Banken- und Kassenbuchungen, 25 Std.) (22.09)

Geschäftsführer_in (w/d/m) für Bildungs- und Tagungshaus (vorerst in Teilzeit, 32 Stunden/Woche) (bis 08.09.2019)

weitere Jobs

Angebote

Jetzt Anträge stellen. Am 15. Oktober ist Antragschluss für Vorhaben im Jahr 2020

Förderung baulicher oder technischer Neuerungen oder dringend benötigte Anschaffungen (30.09.2019)

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren