News

Das Kulturzentrum Faust in Hannover bietet auch im September wieder tolle Veranstaltungen an. Hierunter zählen unter anderem Kunstausstellungen, Poetry Slams sowie das 30 Jahre Faust Open-Air-Festival.

Die zweite wim* Konferenz in Hannover wird vom 13. August auf den 3. September 2021 verschoben. Das Thema bleibt „Selfmade Women*“.

Vom 8. bis zum 15. August präsentiert die Kunsthalle Faust in Hannover die achttägige Ausstellung "Love without Borders". In der Ausstellung sind rund 50 Werke von geflüchteten Kunstschaffenden zu sehen.

Wir freuen uns mit dem workshop hannover zentrum für kreatives gestalten. Eines der ältesten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen feiert Jubiläum.

Hola Utopia!“ ist Hannovers soziokulturelles Street-Art Festival mit den Inhalten für eine enkeltaugliche „Öko-Zukunfts-Vision“. Dabei verwandeln sich triste Hauswände in eine Galerie für gemalte Utopien.

Das Projekt das große Runde vom Verein Spokusa aus Hannover wurde in der Galerie Luise eröffnet.

Am 25.6. wird das wildromantische Kunstareal von kik.kunst in kontakt zum grenzenlosen Klang- Licht- und Farbraum: Das NightArtProjekt Waterline Volume 1 ist das erste Konzert in ihrer Eventreihe im Rahmen des Klangkunstfestivals IntraRegionale 2021.

Am 10. Juli veranstaltet das Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule zwei Konzerte, in denen künstlerische Ergebnisse aus der Lockdownphase von Musiker*innen präsentiert werden.

Spokusa e.V. lädt alle Interesssierten ein, im Herzen Hannovers, in der Galerie Luise - einem Tempel der kommerziellen Verlockungen zu erleben - spähen Sie durch ein großes rundes Loch in milchiger Scheibe, lauschen Sie, lassen Sie sich ermutigen und inspirieren von Gedanken zu Über-lebens-Strategien von 14 Frauen mit den unterschiedlichsten Lebensschicksalen und Lebenslinien.

Seit dem 1. Mai hat das "Der Nachbarin Café" neben der Warenannahme des Kulturzentrums Faust wieder geöffnet.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren