News

Die Lagerhalle in Osnabrück ermöglicht Solist*innen und Musikduos ihre eigenen Songs auf der großen Bühne zu spielen. Und das alles Corona-konform!

"OS fragt nach" ist digitales Interview, Informations- und Chatformat in einem. Produziert wird dieses vom Kulturzentrum Lagerhalle in Osnabrück. Hierbei liegt der Fokus vor allem darauf, sich ausführlich auf einen Interview-Gast einzulassen und mit dem mitgebrachten Thema besser kennenzulernen. Das Publikum kann sich während des Live-Streams mit Fragen im Chat zu Wort melden.

Das Kulturzentrum Lagerhalle in Osnabrück bietet ein abwechslungsreiches digitales Kulturangebot an.

Das UJH Bad Bentheim e.V. bietet regelmäßig kreative Ideen gegen Langeweile auf ihrer Website an.

Die Theaterwerkstatt nutzt die Zwangsläufige Spielpause für umfangreiche Umbauarbeiten.

Die Krise als produktiven Zustand sehen und nutzen, das ist die Einstellung von Land & Kunst e.V.

Das Ruller Haus spricht über die schwierigen Zeiten und wie sie damit umgehen.

Die Lagerhalle in Osnabrück bietet während der Corona-Pandemie regelmäßig Konzerte per Livestream an.

Maske kaufen mit Logo der Alten Weberei kaufen und das Kulturzentrum damit unterstützen.

Streaming-Abo live aus dem Kulturwerk. Das Nienburger Kulturwerk hat im Herbst-Lockdown des letzten Jahres Kabarett vom Sofa angeboten. Hierbei haben Künstler*innen ihre aktuellen Programme live per Streaming-Abo aufgeführt.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren