Regionen

News

Die Stiftung Niedersachsen nominiert neun herausragende freie Theaterproduktionen für das Best OFF Festival Freier Theater 2022. Das Festival findet vom 5. bis 7. Mai 2022 in Hannover statt.

Der Deutsche Kulturrat informiert über den Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP, der am 24. November vorgestellt wurde.

Mit der neuen Website „Europa fördert Kultur“ ist das Portal zur Kulturförderung der Europäischen Union komplett überarbeitet worden. Das Portal informiert Kulturschaffende umfassend über Fördermöglichkeiten in 13 europäischen Förderprogrammen.

weitere News

Termine

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

Vereinsknowhow.de bietet von Oktober bis Januar wieder eine Vielzahl von Seminaren für Vereine und den Nonprofit-Bereich an. Die Seminare befassen sich unter anderem mit den Themen Spenden-Sponsoring-Werbung, der Optimierung der Vereinssatzung und Vergütungen im Ehrenamt.

Ibis e.V. lädt zum „Argumentationstraining gegen Rechtsextremismus und Rassismus“ in den kommenden Wochen ein. Das Projekt läuft noch bis Ende Dezember diesen Jahres, sodass dies noch einmal ein gute Gelegenheit ist, das Angebot wahrzunehmen. Die Veranstaltungsreihe wird digital angeboten, sodass Menschen aus ganz Niedersachsen teilnehmen können.

weitere Termine

Berater*innen

Regionalberatung Nord

Dieter Hinrichs

Kontakt

c/o theater/hof 19
Bahnhofstraße 19
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 24 89 39 3

E-Mail:

Regionalberatung Nord/Ost

Wiebke Dalhoff

Kontakt

c/o CD Kaserne
Hannoversche Straße 30b
29221 Celle

Telefon: 05 11. 59 09 04-66
E-Mail:

Regionalberatung Hannover

Ingrid Wagemann

Kontakt

Lister Meile 27
30161 Hannover

Telefon: 05 11. 59 09 04-66
Fax: 05 11. 59 09 04-40
E-Mail:

Regionalberatung West

Klaus Terbrack

Kontakt

c/o Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Telefon: 0152 08 96 52 69
E-Mail:

Regionalberatung Süd/Ost

Christiane Mielke

Kontakt

c/o Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Telefon: 0531 23 80 40
E-Mail:

Jobs

Die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen Mitte gGmbH sucht zur Verstärkung des Projektes „Faire Integration“ am Standort Lüneburg zum 01.01.2022 eine*n Berater*in/ Bildungskoordinator *in.

MiSO-Netzwerk Hannover e.V. sucht eine*n Referent*in und Büroleitung in Vollzeit, zunächst bis zum 31.12.2022 befristet (Bewerbungsfrist: 05.12.2021).

Die Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V. (IIK) arbeitet seit mehr als 30 Jahren als gemeinnützige Organisation mit interkulturellen Projekten in Hannover und Niedersachsen.
Seit April 2021 organisiert die IIK das Projekt ZUSAMMENLEBEN IN VIELFALT - mit innovativen und nachhaltigen Projekt-Bausteinen, kooperativ und Teilhabe-orientiert. Nun sucht die IIK für die zweite und dritte Projektphase eine*n Mitarbeiter*in für die Projektleitung (Bewerbungsfrist: 01.12.21).

weitere Jobs

Angebote

Das Ziel von Meet an Code ist es, die digitalen Fähigkeiten der europäischen Jugend zu verbessern. Die an Meet and Code teilnehmenden Non-Profit-Organisationen tragen maßgeblich dazu bei, diese Vision in die Realität umzusetzen. Teilnehmende Organisationen haben die Chance auf eines von fünf Preisgeldern (Bewerungsfrist: 15.12.2021).

Ab 01.01.2022 bis einschließlich 31.05.2022 können sich wieder ausschließlich Vereine, die sich in der Kinder- und Jugendförderung engagieren, bewerben.

Seit dem 15. und bis spätestens zum 30. November 2021 können noch Anträge für NEUSTART KULTUR "Zentren 2 / pandemiebedingte Investitionen" beim Bundesverband Soziokultur eingereicht werden.

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren