Willkommen bei der LAGS — Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur

Die LAGS ist die Interessenvertretung der niedersächsischen soziokulturellen Zentren und Vereine. Ihre Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern, Interessen zu bündeln, die Potenziale der Soziokultur öffentlich darzustellen und Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen zu beziehen. Die LAGS berät (sozio-)kulturelle Einrichtungen und Akteure, organisiert Fortbildung, sorgt für Öffentlichkeit, initiiert mit Veröffentlichungen und Tagungen kulturpolitische Diskurse in Niedersachsen und vertritt die Belange der Soziokultur auf Landesebene. Sie öffnet den Blick für gesellschaftliche Herausforderungen und fragt nach den Chancen für kulturell geprägte Lösungen. Die LAGS  kooperiert mit anderen gesellschaftlichen Institutionen und Verbänden und arbeitet in - für die Themen der Soziokultur relevanten - Gremien mit. Die LAGS setzt sich für eine angemessene Förderung der Soziokultur ein und fördert Soziokultur.

Aktuelle Meldungen

: Werkstatt für geballtes Wissen

Eine Qualifizierung für junge Menschen die Veranstaltungen planen. Im Oktober und November in Hannover von der Agentur für kreative Zwischenraumnutzung …

weiterlesen ›

: Die Jury creole NORD wählte die Teilnehmer*innen für das creole festival aus

SHKOON aus Hamburg und MAKATUMBE aus Niedersachsen werden die Region creole NORD im November beim creole Festival, das vom 9.10 bis 11.10 im Kulturzentrum Pavillon …

weiterlesen ›

: Jobs, Jobs, Jobs

Stellenangebote für Kulturschaffende …

weiterlesen ›

Aktuelle Seminare

(Mittwoch) 14:00 – 19:00 Uhr

Kultur braucht Förderung

Eine Veranstaltung von KulturKontakte. Wirtschaft und Kultur im Dialog

(Mittwoch) 12:00 – 19:00 Uhr

Arbeitskreise in der LAGS

Es treffen sich die Arbeitskreise: Verwaltung - Booking - Technik - Stadtentwicklung durch Kultur

(Dienstag) 10:00 – 17:00 Uhr

Vereine und Steuern (Hannover)

An konkreten Beispielen aus der Praxis werden alle wichtigen Steuern thematisiert