Willkommen bei der LAGS — Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur

Die LAGS ist die Interessenvertretung der niedersächsischen soziokulturellen Zentren und Vereine. Ihre Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern, Interessen zu bündeln, die Potenziale der Soziokultur öffentlich darzustellen und Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen zu beziehen. Die LAGS berät (sozio-)kulturelle Einrichtungen und Akteure, organisiert Fortbildung, sorgt für Öffentlichkeit, initiiert mit Veröffentlichungen und Tagungen kulturpolitische Diskurse in Niedersachsen und vertritt die Belange der Soziokultur auf Landesebene. Sie öffnet den Blick für gesellschaftliche Herausforderungen und fragt nach den Chancen für kulturell geprägte Lösungen. Die LAGS  kooperiert mit anderen gesellschaftlichen Institutionen und Verbänden und arbeitet in - für die Themen der Soziokultur relevanten - Gremien mit. Die LAGS setzt sich für eine angemessene Förderung der Soziokultur ein und fördert Soziokultur.

Aktuelle Meldungen

: SNNTG – Das Festival

Ein Pilotprojekt der besonderen Art: „Snntg – Das Festival“ verbindet nicht nur ehrenamtlich engagierte Studierende der Hochschulen und Universitäten aus Hannover, Hildesheim und Göttingen, sondern …

weiterlesen ›

: Babel im Park – Kufa Hildesheim

Kunst. Kommunikation. Experiment. Vom 8. bis 14. Mai 2017 wurde der Hildesheimer Marienfriedhof in ein lebendiges Kommunikationszentrum verwandelt. Alles drehte sich dabei um das Thema …

weiterlesen ›

: Die blaue Zone – Alt werden und so.

Die Blaue Zone ist ein Kulturcamp für Menschen ab 55, das inspirieren soll zur mutigen und freudigen Gestaltung des eigenen Alters und der Gesellschaft. Wir …

weiterlesen ›

Aktuelle Seminare

(Freitag) 10:00 – 17:00 Uhr

Honorare, Werkverträge, Aufwandsentschädigungen (Hannover)

Im Seminar wird an konkreten Fällen aus der Praxis auf die einzelnen Beschäftigungsformen eingegangen.

(Dienstag)

Was kommt eigentlich nach Fishbowl und Worldcafé? (Wolfenbüttel)

20. Juni bis 21. Juni 2017. Eine Fachtagung von und mit Kunst- und Kulturvermitteln zu Formaten und Methoden in der Soziokultur und der Kulturellen Bildung in Zusammenarbeit mit dem Pavillon Hannover und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel

(Mittwoch)

Was kommt eigentlich nach Fishbowl und Worldcafé? (Wolfenbüttel)

20. Juni bis 21. Juni 2017. Eine Fachtagung von und mit Kunst- und Kulturvermitteln zu Formaten und Methoden in der Soziokultur und der Kulturellen Bildung in Zusammenarbeit mit dem Pavillon Hannover und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel