Unsere Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern. Wir unterstützen Kulturschaffende aller Sparten mit Beratung zu allen Fragen des Kulturmanagements. Auch zur Existenzsicherung in der Corona-Krise.

News

Kunst, Kultur und Kulturpolitik sind gefragt, aktiv die große Transformation mitzugestalten. Die aktuelle Lage und jüngst die Corona-Pandemie haben deutlich gemacht, wie sehr die Gesellschaft weltweit vor einer umfassenden kulturellen Herausforderung steht. Die Kulturpolitische Gesellschaft startet eine Diskussionsreihe, um sich mit dieser Kulturwende auseinanderzusetzen.

20 Jahre besteht der Verein Land & Kunst e.V. in Arbste – zwei Jahrzehnte für ein besonderes Verständnis von Kulturarbeit vor allem im ländlichen Raum.

Frei nach dem Motto: „Einfach zusammen“ öffnen das Blauschimmel Atelier und IBIS-Interkulturelle Arbeitsstelle e. V. ihre Türen und laden alle Oldenburger*innen in der Woche der offenen Tür, ab dem 20. September 2021, herzlich ein.

weitere News

Termine

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

Ab dem 07. September bietet Startraum Göttingen einen Workshop zum Thema „Urbane Innovationen“ an. Hierbei soll es unter anderem um das Thema „Sharing“ gehen. Am 5. Oktober möchte sich Startraum innerhalb des Workshops mit der grünen Architektur beschäftigen.

Neu: Jeden dritten Dienstag im Monat digitale Beratung um 17 Uhr - Diesmal Projektanträge Soziokultur

weitere Termine

Jobs

Befristet auf ein Jahr sucht das des Projektes „Jugend ins Zentrum!“ eine zweite Projektassistenz in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bewerbungsschluss ist schon der 19. September.

Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) sucht ab November 2021 eine*n Mitarbeiter*in für Projektmanagement und Projekt- und Produktionsleitung (Frist: 04.10.21).

Der Zentralrat der afrikanischen Gemeinde führt derzeit das Projekt Begegnung und Sport als Brücke für Integration durch. Hierfür wird ein*e Mitarbeiter*in Teilzeit für die Projektassistenz (20Std./Woche) zum 01.10.2021 gesucht. Des Weiteren sucht der Zentralrat für ein neu beginnendes Projekt im Kompetenznetzwerk Rassismus gegen Schwarze Menschen (KomPAD) für den Bereich Beratung und Monitoring diverse neue Mitarbeiter*innen.

weitere Jobs

Angebote

Jugendliche, die in 2022 eine kreative Projektidee verwirklichen möchten, haben wieder die Chance auf 1.000 Euro Starthilfe. Denn die Stiftung Niedersachsen und die LKJ Niedersachsen schreiben zum vierten Mal den Wettbewerb "Zeit für Ideen - Jugendkulturpreis Niedersachsen" aus. Eine Jury wählt aus den Bewerbungen zehn Finalist*innen aus, die ihre Vorhaben mit künstlerischer Begleitung umsetzen (Frist: 18.10.21).

Die aktuelle Förderausschreibung „Profil: Soziokultur“ des Fonds Soziokultur im Rahmen von NEUSTART KULTUR befindet sich in den letzten Zügen der Bewerbung und Beratung – Antragsschluss ist der 30.09.2021. Anlässlich dazu hat der Fonds Soziokultur ein Info-Toolkit zur Förderausschreibung zusammengestellt.

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) schreibt 2022 zum siebten Mal einen bundesweiten dotierten Preis für die Kategorien Darstellende Künste, Darstellende Künste mit Kindern und/oder Jugendlichen, Darstellende Künste mit Senior*innen, Darstellende Künste in Zeiten der Pandemie und #wirwerdenwieder – Wirken eines Amateurtheaters in Zeiten der Pandemie (Frist: 15.12.21).

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren