Unsere Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern. Wir unterstützen Kulturschaffende aller Sparten mit Beratung zu allen Fragen des Kulturmanagements. Auch zur Existenzsicherung in der Corona-Krise.

News

Im Entwurf des Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetzes vom 31.03.2021 ist die Abschaffung der Gebühr für gemeinnützige Einrichtungen vorgesehen. Der Finanzausschuss hat den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetzes beschlossen.

Der Ratgeber gibt Orientierung in Fragen der Betriebs- und Veranstaltungssicherheit. Er eröffnet einen gut strukturierten und leicht verständlichen Zugang zum komplexen Feld der Sicherheit in soziokulturellen Einrichtungen.

Die neue "Sonderaugabe Statistik" unseres Bundesverbands Soziokultur ist erschienen. Es gibt nun klare Zahlen zum Einfluss von Corona auf die aktuelle Lage von soziokulturellen Zentren in Deutschland. Insgesamt haben 615 Zentren an der Blitzumfrage im April 2021 teilgenommen.    

weitere News

Termine

In der monatlichen einstündigen Seminarreihe vom “Haus des Stiftens” informiert die Kanzlei WINHELLER, eine der führenden deutschen Kanzleien im Gemeinnützigkeitsrecht, Non-Profit-Organisationen über aktuelle Rechtsthemen.

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

In einer gemeinsamen Tagung des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und des Deutschen Kulturrates sollen Fragen rund um Inklusion für Menschen mit Behinderungen im Kulturbetrieb diskutiert werden.

weitere Termine

Jobs

Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim e.V. (TPZ) sucht ab September 2021 ein*e Mitarbeiter*in für das Organisationsbüro und Kulturmanagement (Bewerbungsfrist: 06.07.21).

Die Stiftung Niedersachsen sucht zwei Koordinator*innen zur Organisation des Best OFF - Festival Freier Theater ab November in Hannover (Bewerbungsfrist: 15.08.2021).

Für den Internationalen Joseph Joachim Violin-Wettbewerb in Hannover werden freundliche und motivierte Mitarbeiter gesucht (Bewerbungsfrist: 29.06.2021).

weitere Jobs

Angebote

Die Niedersächsische Landesregierung hat heute das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ auf den Weg gebracht. Insgesamt stehen den Kommunen 117 Millionen Euro zur Verfügung, um die Folgen der Corona-Krise aufzufangen und die Innenstädte wieder attraktiv zu gestalten. Die Gelder kommen aus EU-Coronahilfen.

Kreatives Europa, das Programm der EU für den Kultursektor sowie die Film- und Kreativbranche, ist mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der EU in Kraft getreten und startet in die neue siebenjährige Förderlaufzeit (2021-2027). Die neuen Ausschreibungen wurden bereits teilweise veröffentlicht.

Die Aktion Mensch bringt Sie ins Internet: Mit dem neuen Aktions-Förderangebot „Internet für alle“ werden Investitionskosten und Bildungsangebote gefördert, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am digitalen Fortschritt ermöglichen (Antragsfrist: 30.09.2021).

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren