Unsere Aufgabe ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern. Wir unterstützen Kulturschaffende aller Sparten mit Beratung zu allen Fragen des Kulturmanagements. Auch zur Existenzsicherung in der Corona-Krise.

News

Der Landesverband hat vor dem Niedersächsischen Landtag eine B'ratungsstation aufgebaut und zu Wurst und Gespräch eingeladen, um 30 Jahre regionale Kulturberatung durch den Landesverband Soziokultur zu feiern.

Seit einem halben Jahrhundert gibt es die Soziokultur und von Anfang an wirken Frauen daran entscheidend mit. Ihnen widmet sich die aktuelle Ausgabe der SOZIOkultur.

Kultureinrichtungen werben schon immer für sich und ihre Angebote. Welche Faktoren dabei relevant für den Erfolg der Werbemaßnahmen sind, beleuchtet Kultur Management Network in der 162. Ausgabe seines Fachmagazins.

weitere News

Termine

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

Vereinsknowhow.de bietet von Oktober bis Januar wieder eine Vielzahl von Seminaren für Vereine und den Nonprofit-Bereich an. Die Seminare befassen sich unter anderem mit den Themen Spenden-Sponsoring-Werbung, der Optimierung der Vereinssatzung und Vergütungen im Ehrenamt.

Gemeinsam mit der CMS Stiftung bietet die DSEE eine dreiteilige Online-Seminarreihe an, in der Rechtsfragen zum Versicherungs-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht, aber auch zum Bau- und Architektenrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht sowie zum allgemeinen Zivilrecht im Mittelpunkt stehen.

weitere Termine

Jobs

Das Staatstheater Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in Marketing. Der Bewerbungsschluss ist am 24. Oktober 2021.

Die Ev.-luth. Elisabeth-Kirchengemeinde Langenhagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialarbeiter*in für das Projekt "Gute Nachbarschaft" (Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021).

Das Kulturzentrum GEMS in Singen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Koordinator*in für den Theaterbereich (m/w/d).

weitere Jobs

Angebote

Im Rahmen von NEUSTART KULTUR fördert Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit 17 Millionen Euro erneut Musikclubs und Livemusik-Spielstätten. Die Fortsetzung des Programms „Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur in Deutschland (NK2)“ richtet sich an kleinere und mittlere Spielstätten im gesamten Bundesgebiet. Es wird von der Initiative Musik realisiert. Musikclubbetreiber*innen können ab dem 20. Oktober 2021 eine Förderung für das Jahr 2022 beantragen (Frist: spätestens am 31.12.2021).

Der "Innovationsfonds Kunst und Kultur" des Kulturbüros Hannover wird nach den Erfolgen in den letzten Jahren nun bis einschließlich 2026 fortgesetzt. Es werden weiterhin unter der Setzung von drei Förderschwerpunkten neue Impulse für die Kulturlandschaft Hannovers gesucht und besonders ideenreiche, interdisziplinäre Projekte gefördert. Dadurch wird ein Beitrag zur innovationsfreundlichen Entwicklung der Kunst und Kulturlandschaft der Landeshauptstadt geleistet (Frist: 31.10.2021).

Der Deutsche Generationenfilmpreis freut sich auf Ihre und Eure neuen Filme. Gefragt sind alle Themen, Genres und Umsetzungsformen: von A wie Animation bis Z wie Zeitzeugenporträt (Frist: 15.01.2022).

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren