Wir unterstützen Kulturschaffende aller Sparten mit Sprechstunden bei Fragen zur Existenzsicherung in der Corona-Krise.

Wir beraten kulturelle Einrichtungen und Akteure, organisieren Fortbildungen, sorgen für Öffentlichkeit und initiieren kulturpolitische Diskurse in Niedersachsen. Wir bündeln Interessen, stellen die Potenziale der Soziokultur öffentlich dar und beziehen Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen. Wir vertreten die Belange der Soziokultur auf Landesebene.

News

Ursprünglich war „Motoröl Layla“ nicht als Serienproduktion, sondern als Theaterstück angedacht – aber Corona spielt eben zurzeit auch eine Hauptrolle

Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft organisierte der Deutsche Kulturrat die digitale Konferenz „Geschlechtergerechtigkeit in Kultur & Medien Europas“.

weitere News

Termine

Wie gelingt es, die analogen Formate erfolgreich in digitale Angebote umzustellen? Was genau muss dabei beachtet werden? Welche Technik wird benötigt? Welche Methoden gibt es? Welche Tools sprechen die Teilnehmer*innen an? Ein Angebot der BKJ.

In dem mehrmaligen Online Workshop geht es darum, "Fake News" und Falschmeldungen zu erkennen.

Im Februar wird es fünf Web-Talks zu dem Thema geben. Aber was ist unter dem Begriff Cultural Leadership genau zu verstehen? Welche Führungsmodelle werden damit verbunden? Wie können Leadership-Kompetenzen erworben werden? Welche Cultural Leadership-Konzepte werden bereits aktiv angewendet? Und welche Unterstützung kann die Kulturpolitik bieten, um Leadership-Modelle zu fördern und zu implementieren? Mit diesen Fragen wird sie die Web-Talk-Veranstaltung der Kulturpolitischen Gesellschaft widmen.

weitere Termine

Jobs

Zur Verstärkung ihres Teams der Theatervermittlung am Stadttheater Ingolstadt wird schnellstmöglich gesucht, spätestens aber zum Beginn der SZ 21/22 (September 2021) eine*n Theaterpädagog*in. (Bewerbungen bis 31.01.21)

Das Kulturzentrum Pavillon, bundesweit eines der größten soziokulturellen Zentren, sucht zum 1. August 2021 zwei Auszubildende (m/w/d) für den Beruf Fachkraft für Veranstaltungstechnik. (Bewerbungen bis 28.02.21)

weitere Jobs

Angebote

Der Junge Ohren Preis ist der größte Wettbewerb für Musikvermittlung im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, LU). (Bewerbung bis 20.05.21)

Mit ihrem Fonds "TURN – Fonds für künstlerische Kooperationen zwischen Deutschland und afrikanischen Ländern", fördert die Kulturstiftung des Bundes seit 2012 künstlerische Kooperationsprojekte mit dem afrikanischen Kontinent. Ab Februar kann man sich Online zum Antrag beraten lassen. (Bewerbungen bis 01.03.21)

Zur Anerkennung und Förderung engagierter Berichterstattung mit dem Schwerpunkt Demokratie, Bürgerbeteiligung und politische Teilhabe gibt es seit 2020 einen Medienpreis Vielfältige Demokratie.(Bewerbung bis 31.03.21)

weitere Angebote

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren